Gesundheitsprävention als Priorität

Am 6. Juni 2006 gab Bill Gates, der Gründer von Microsoft und der reichste Mann der Welt, bekannt, dass er seine Arbeit bei Microsoft reduzieren und mehr Zeit für einen Wohltätigkeitsfonds aufwenden werde, den er zusammen mit seiner Frau Melinda gründete.

Zehn Tage später gab Warren Buffett, der zweitreichste Mann der Welt, öffentlich bekannt, dass er sein Vermögen an die Bill Gates and Melinda Gates Foundation überweist, die sich in erster Linie für die Verbesserung der Weltgesundheit einsetzt.

Die weltweit größte gemeinnützige Stiftung hatte ihre Basis und verdoppelte sich auf mehr als 60 Milliarden US-Dollar.

Warum sind die reichsten Menschen der Welt aus einem bestimmten Grund so leidenschaftlich?

Einer der Gründe für ihr Engagement und ihre Wohltätigkeit war, dass sie traurig darüber waren, dass 3 Millionen Kinder an Krankheiten starben, die vollständig verhindert werden konnten. Darüber hinaus teilen sie ihre Besorgnis über die Ungleichheit zwischen Menschen, die in verschiedenen Teilen der Welt leben.

Bill und Melinda Gates haben globale Gesundheit gewonnen.

Warum sollte ich mich für die globale Gesundheit interessieren?

Erstens ist Gesundheit eine gemeinsame Erfahrung für alle Menschen.

Egal, welche sozialen, wirtschaftlichen oder kulturellen Unterschiede wir haben, was uns voneinander unterscheidet. Jeder weiß, wie man krank ist oder sich um kranke oder verletzte Familienmitglieder oder Freunde kümmert und um den Verlust der geliebten Person trauert. Das ist bei uns üblich. Dies sollte uns zu Mitgefühl anregen.

Gesundheitsprobleme

Zweitens machen Bill und Melinda Gates sowie der Arzt, Aktivist und Anthropologe Paul Farmer deutlich, dass die Menschen ein grundlegendes Recht auf Gesundheit haben. Wasser, Unterkunft und Nahrung sind menschliche Bedürfnisse. Wenn eine gute Gesundheit ein menschliches Bedürfnis ist und Millionen von Menschen auf der ganzen Welt keinen Zugang zu medizinischer Grundversorgung haben, weil sie dort geboren wurden, wie viel Geld ihre Familie verdient oder andere Umstände vorliegen, auf die sie keinen Einfluss haben.

Wenn Gesundheit ein Menschenrecht ist, sollten die Menschen ungeachtet der Umstände, die sie für Behinderungen, Krankheiten oder vorzeitigen Tod anfällig machen, Zugang zu medizinischer Grundversorgung und zur Verhütung vermeidbarer Krankheiten haben.

Schließlich verändert die Globalisierung ständig unsere wirtschaftliche und soziale Struktur sowie die Art und Weise, wie wir Gesundheit wahrnehmen. Unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden sind mit allen anderen verbunden. Unsere persönlichen Arztpraxen, wie das Essen nahrhafter Lebensmittel, häufiges Händewaschen, Sport treiben und sich impfen lassen, können Sie, Ihre Familie und Ihre Kollegen gesund halten.

Die Welt wird vernetzter. Mit modernen Verkehrsmitteln können Infektionskrankheiten unsere Grenzen überschreiten. Die ordnungsgemäße Hygiene und die Einhaltung der Umweltgesetze zur Gewährleistung der Sicherheit unserer Lebensmittel sind für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden von entscheidender Bedeutung.

Dass wir besser ausgebildet und informiert sind

Je besser wir auf Sicherheitsbedrohungen und Infektionskrankheiten reagieren, desto gesünder werden wir. Untersuchen Sie Ihre Werte und überlegen Sie, welche Entscheidungen Sie treffen können, um das Leben anderer zu beeinflussen. Überlegen Sie, wie Sie sich stärker an der Lösung Ihrer Gesundheitsprobleme beteiligen können.

zusammenhängende Posts

de_DEGerman
de_DEGerman